Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/bambiiiii

Gratis bloggen bei
myblog.de





Donnerstag, 20. Juni 2013

hey... Sorry, das ich jetzt erst wieder schreibe nach längerer Zeit, aber bei mir war einiges los... Für mich das schlimmste gerade ist , dass ich daheim sitze (krank geschrieben) mit einen verklemmten Nerv links an den Rippen. Heißt höllische Schmerzen, egal was man tut, beim atmen, sitzen, stehen und am allerschlimmsten beim liegen. Dadurch, dass ich ja krank geschrieben bin, heißt das ich sitze in der familiären Irrenanstalt fest! Ich hoff nur eins das ich endlich bescheid bekomme von der Wohnung, das wir einziehen können, weil alles ist besser als hier! Mein Bruder hatte einen schlimmen Darmvirus und war deshalb auch drei Tage im Krankenhaus. Klar ist das schlimm, hab mir auch totale Sorgen gemacht, aber heißt das automatisch das ich meine Schmerzen nur spiele?! Sorry , aber da wüsste ich besseres! Aber das durfte ich mir gestern ja eiskalt von meiner Stiefmutter anhören, ich würde meine Schmerzen ja nur spielen, das ich nicht arbeiten muss! Ähm hallo? Gehts noch? ich war das ganze Jahr noch nicht einmal krank, weil ich 1000x lieber arbeiten geh, als zuhause zu bei denen zu sein. Und zum größten Übel durfte ich mir heute morgen von meinem Bruder anhören , dass ich ja nur der Abfall bin und das alle froh sind wenn ich weg bin und beim Umzug hilft auch keiner... Herzlichen Dank! Ich brauch niemand von denen! Ich hab genug Freunde die mir helfen werden... Es ist krass was zurzeit abgeht... bin manchmal selbst überfordert mit allem... Ich mein klar, ich bin 20 aber muss man sowas einem Menschen zu muten? Ich weiß nur das die Gedanken über den Tod wieder anfangen und das ist kein gutes Zeichen! Tschüssiiii
20.6.13 12:53


Mittwoch, 12.Juni 2013

Huhu...Heute war echt ein Scheiß Tag auf der Arbeit!Zwei auf Fortbildung, eine krank und ich als einzige Ausgelernte mit Chef alleine, auf gut deutsch der Stress pur. Dann kommt mittags eine von der Fortbildung, tut total geschafft, wie anstrengend es doch war und mein Chef sagt eiskalt sie kann eine Stunde früher gehen. Ähm hallo? Gehts noch?! Ich hab mich echt drüber aufgeregt... naja was solls... Zum Schluss hat sich der Tag dann doch noch zum guten gewendet, weil mein bester Freund eine Email vom Markler bekommen hat, dass wir am Samstag eine Wohnung anschauen können. Hoffentlich klappts jetzt doch noch mit unserer WG Er kann leider nicht mit weil er arbeiten muss, aber dafür geh ich mit meiner Stiefmom ich freu mich total drauf bis morgen...
12.6.13 23:03


Dienstag, 11.06.2013

Hey... heute war echt stressig auf Arbeit, weil mal wieder eine Kollegin krank ist... langsam kotzt es echt an,jede Woche eine andere... Durch den Stress konnte ich wenigstens das ganze Liebeschaos vergessen, hab sogar das Lied im Radio ertragen können, yeiiiihh ein Fortschritt heute ist mal wieder ein Tag vergangen, ohne das ich mit ihm in Whatsapp geschrieben habe... aber es wird besser! Hab mich zum Abendessen noch mit meiner besten getroffen, war echt schön, nach der langen Zeit. naja heute mal früher ins Bett muss ja morgen fit sein auf Arbeit, wenn der Rest schon wieder fehlt... Winke,winke...
11.6.13 22:10


Montag, 10.06.13

Hallo.... kurzes Statement zu dem Treffen gestern Abend... Es war schön ihn wieder zusehen. Am Anfang sind wir spazieren gelaufen und haben geredet. Als uns dann kalt wurde haben wir uns in sein Auto gesetzt und da weiter geredet. Plötzlich hat er mich dann geküsst und es war so schön, dieses alte vertraute Gefühl... Er nahm meine Hand und legte sie auf sein Herz und hat gesagt "merkst du wie es schlägt..." und ich war sprachlos und hab geweint... Naja danach ist es zu mehr gekommen, wir hatten Sex.. Danach brachte er mich heim und gab mir einen Abschiedskuss... Als er dann daheim war, haben wir noch über Whatsapp geschrieben, aber wir sind bei dem gleichen Entschluss geblieben, wir bleiben getrennt. Es bricht einem das Herz und doch weiß man das es besser so ist... Er wird auch nicht mehr vorbei kommen, leider... aber es ist besser so... ;( Zum heutigen Tag, was soll ich sagen... Viel Arbeit , gute Ablenkung aber daheim ist dann wieder schlimmer... musste wieder oft an ihn denken, wir haben auch geschrieben, aber eher belangloses... Ich werde mich jetzt hinlegen, will schnell schlafen umso weniger kann ich nachdenken über ihn... Bis dann...
10.6.13 22:52


Sonntag, 9. Juni 2013

Hallo... Wie ich Sonntage hasse, weil nur Sch**** passiert Die Sonntage sind echt die langweiligsten Tage, deshalb macht man da auch die größten Dummheiten! Ich habe meinem Ex-Freund geschrieben... die Sehnsucht ist einfach viel zu groß... Ich weiß nicht ob ihr das kennt... ich kenne ihn noch gar nicht lange, aber diese Gefühle für ihn, einfach unbeschreiblich.... ich hatte noch nie solche Gefühle für einen Menschen...Aber er hat Schluss gemacht... Naja wie alle gesagt haben, zum scheitern verurteilt... Er Türke und Ich Deutsche... Seine Eltern sind gegen mich, da ich keine Muslima bin und auch keine Jungfrau... und meine deutschen Einstellungen, nur weil ich mehr Kumpels hab, statt Freundinnen und doch fehlt er mir jeden Tag, jede Nacht Ich kann die gemeinsamen Bilder nicht löschen, schau sie jeden Abend an, kann unser Lied nicht mehr hören, selbst auf der Arbeit wenn das Lied im Radio kommt, sticht mein Herz und Tränen steigen mir ins Auge und ich renne schnell auf Toilette, weil ich es nicht ertragen kann. Er fehlt mir so... Hört das irgendwann auf? Deshalb musste ich ihm schreiben und dann kommt von ihm das es ihm genauso geht, er schreibt "Ich liebe Dich", aber das es nicht funktionieren würde... einfach Gefühlschaos pur... Diese Schmerzen... Wenn Verstand und Herz nur eines wollen und es nicht geht Ich würde so gern mit anderen Leuten drüber sprechen denen es genauso geht, geteiltes Leid gleich halbes Leid... Mit meinen Freunden kann ich darüber nicht sprechen, die sind froh das wir nicht mehr zusammen sind. Es hätte ja nur Probleme gegeben, aber was mein Herz wirklich will interessiert keinen... Liebeskummer ist echt das schlimmste... Jetzt will er sich nachher noch mit mir treffen zum reden, hoffentlich kann ich stark bleiben und breche nicht in Tränen aus... Mein Herz pocht jetzt schon so... Explosion steht kurz bevor...ich geh dann mal...
9.6.13 21:39


Samstag, 8. Juni 2013

hey... also als erstes will ich mal was los werden... Ich finde es echt unter aller Sau wenn man einen Blog mit doofen Kommentaren kommentieren muss. Ich zwing niemand ihn zu lesen und für Werbung ist mein Blog auch nicht gedacht. Wenns euch nicht gefällt , schreibt es mir, aber bitte niveauvoll. Jetzt zu meinem Tag... Heute war richtig schönes Wetter , deshalb wollt ich eigentlich mit Freunden an den See, Betonung liegt auf eigentlich. Denn wie so oft hat mal wieder nix funktioniert... Verlässt man sich auf andere, ist man verlassen... naja als Ablenkung war ich dann Frustshoppen mit meiner Stiefmom und meinem Bruder.Wie so oft gab es mal wieder übelst den Stress, deshalb hatte ich heut auch echt schlechte Laune... Aber ich hab echt ein paar geile Teile gefunden, Neon ist echt der HAMMER!!! Ich liebe es <3 jetzt bin ich echt total müde, möchte eigentlich nur noch ein bisschen Fern schauen und schlafen. Bis Morgen, winke winke...
8.6.13 23:24


Freitag, 7. Juni 2013

Hallo ich bin Elli, 20 Jahre alt und das ist mein erster Blogeintrag. Ich hatte schon lange die Idee ein Blog zuschreiben, konnte mich nie überwinden bzw. aufraffen dafür. Aber damit ist jetzt Schluss! Ich werde hier über mein Leben schreiben, für eure Unterhaltung und für mich zum Verarbeiten, denn mein Leben ist oft nicht leicht und mag es gern kompliziert. :D Naja, hier sind dann mal ein paar Grundinformationen. Ich wurde am 20.11.1992 geboren, meine Eltern trennten sich als ich zwei war und ließen sich zwei Jahre später dann auch scheiden. Das Gericht entschied damals, dass ich bei meinem Vater aufwachsen soll, weil meine Mutter für eine gescheite Erziehung nicht förderlich wäre ( was sich in den Jahren danach auch bewiesen hat). In den zwei Jahren lernte er meine Stiefmutter kennen, mit der er jetzt seit 17 Jahren zusammen und seit 8 Jahren verheiratet ist. Ich habe zwei Halbgeschwister, meine Halbschwester M. (16, mütterlicher seits) und mein Halbbruder D. (14, väterlicher seits). Bezüglich der Männerwelt sieht es mager aus, bin letzteres ziemlich verletzt worden und hab erstmal die Schnauze voll von einer Beziehung! So, das war es erstmal für den Anfang. Morgen starte ich dann richtig durch...
8.6.13 00:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung